november, 2016

13nov11:00- 20:00zeit forum kultur - atim schweiße deines angesichts - zur zukunft der arbeit

mehr

event details

erwerbsarbeit und die gerechte verteilung bestimmen spätestens seit der industrialisierung politische diskurse, kämpfe, kriege. menschliches leben wird in kommerzielle werte umgewandelt. der begriff work-life-balance prägt unsere kommunikation. seelisch, ökonomisch, physisch sind wir arbeitsabhängig.

durch die digitale Revolution verschwimmen arbeits- und privatleben zunehmend. freizeit ist nur mehr ein teil der arbeit. wie also gestaltet sich das berufsleben der zukunft? leben zukünftige arbeitnehmer lediglich von projekt zu projekt? und welche rolle spielen dabei die gewerkschaften?

eintritt: € 10,-
karten gibt es unter: www.burgtheater.at

(sko)

 

zeit

(Sonntag) 11:00 - 20:00

location

burgtheater wien

universitätsring 2, 1010 wien - österreich

event organisiert von

zeitverlag gerd bucerius gmbh & co. kg

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X